Bestellen Sie jetzt den Kunst-Kalender der Franz-Marc-Schule für das Jahr 2022!


Der wunderschöne Kunst-Kalender steht nach diesem besonderen Jahr,

in dem wir uns alle sehr viel „drinnen“ aufgehalten haben,
unter dem Motto:

„Nichts wie raus!“

Ja! Raus soll es gehen. Hin zu Lieblingsorten in der Natur und im urbanen Raum. Die Schülerinnen und Schüler der Franz-Marc-Schule erforschen und entdecken ihre Umgebung. Sie machen sich diese durch ihre Gestaltung zu Eigen. Sie träumen sich in ihren Kunstwerken heraus aus den vier Wänden. Über unterschiedliche künstlerische Techniken nähern sie sich Dingen und Themen und holen das Draußen nach drinnen. In einigen Werken geht der Blick ganz nah heran und zeigt Details, Verbindungen und Strukturen. In anderen wird der Blick weit, Landschaften und Flächen tun sich auf. Die jungen Künstlerinnen und Künstler eröffnen uns einen wunderbar abwechslungsreichen Blick hinaus in Freie.

Der Erlös des Kalenderverkaufs kommt dem Förderverein der Franz-Marc-Schule zu Gute,

so dass dieser auch weiterhin unsere Schülerinnen und Schüler finanziell unterstützen und

besondere Schulprojekte, Lernmaterialien und Ausstattungen ermöglichen kann.

Der Kalender hat das Format DIN A3 quer (42 x 30 cm) und ist wie immer sehr hochwertig produziert.
Alle Kalenderbilder finden Sie unter
www.franzmarcschule.de
 Wir können Ihnen diesen wunderschönen Kalender in diesem Jahr für 11 Euro anbieten.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!


Düsseldorf, im Oktober 2021
S. Lamche
(Schulleiterin)


Gestern wurde unser Erweiterungsbau feierlich von Oberbürgermeister Dr. Keller eröffnet.

Dabei waren auch unsere neue Schülersprecherin Vanessa Schramm und unser neuer Schülersprecher Max Druhm, die ein großes Bild der Oberstufen präsentierten, auf dem das neue Gebäude zu sehen ist.

Read More

Das Schuljahr 2021 2022 hat am 18. August gestartet.

Allen neu eingeschulten Schüler*innen an der Franz-Marc-Schule wünschen wir alles Gute!

Read More

Liebe Eltern und Betreuer*innen,
das Busunternehmen hat uns gebeten, folgende Mitteilung an Sie weiterzuleiten:

Sehr geehrte Damen und Herren,
gemäß dem vierten Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite, §28b Abs.9,
ist bei der Beförderung von Personen im öffentlichen Personennahverkehr, einschließlich der Schülerbeförderung, von den Fahrgästen eine FFP2 Maske zu tragen.
Dies bedeutet für Sie, dass Ihr Kind ab Montag, den 10.05.2021 eine FFP2-Maske bei der Beförderung tragen muss.
Eine Alltags- oder eine medizinische OP-Maske ist nicht mehr ausreichend.
Bitte sorgen Sie dafür, dass Ihr Kind eine dementsprechende Maske mit sich führt.

Schüler und Schülerinnen, die keine Maske tragen können, werden weiterhin wie bisher im No-Mask-Bus mit entsprechendem Abstand zueinander befördert.

Wie wir heute durch das Schulministerium erfahren haben, findet in der ersten Woche nach den Osterferien (12. – 16. April) nun doch Distanzunterricht für alle Schüler*innen statt.

Einzige Ausnahme: Schüler*innen, die in diesem Sommer die Franz-Marc-Schule verlassen, erhalten Präsenzunterricht.

Die Lehrer*innen Ihrer Kinder werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Wie bisher findet eine Betreuung für Schüler*innen statt, die nicht zu Hause betreut werden können bzw. nicht von Hause aus am Distanzunterricht teilnehmen können. Bitte kontaktieren Sie im Bedarfsfall die Schule.

Liebe Eltern!

Hiermit informiere ich Sie über die aktuellen Entwicklungen in der Franz-Marc-Schule:

Wechselunterricht: Besonders gefreut haben wir uns, dass im März fast alle Schülerinnen und Schüler wieder zumindest wochenweise am Unterricht im Schulgebäude der Franz-Marc-Schule teilnehmen konnten. Uns allen gefällt es sehr, richtigen Präsenz-Unterricht in der Schule auch mit Ihrem Kind zu machen! Um darüber hinaus möglichst guten und individuellen Distanzunterricht für die Schülerinnen und Schüler zu Hause zu machen, haben wir mit allen Lehrkräften in den letzten Monaten ein umfangreiches Konzept entwickelt und mit Ihren Kindern umgesetzt. Dieses Konzept ist auf unserer Homepage veröffentlicht und wurde nun vom Ministerium für Schule und Bildung als beispielhaft auch auf der Internet-Seite des Ministeriums veröffentlicht. Dieses finden Sie hier: https://www.schulministerium.nrw/sites/default/files/documents/2021-03/br-d_fs-ge_franz-marc-schule_d.pdf)

Osterferien: Nun kommen vom 29.3. –9.4. für uns alle die Osterferien. Leider wird es nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten für Freizeitaktionen und Reisen geben. Wir alle sollen möglichst wenig Kontakt haben, damit die Infektionszahlen wieder kleiner werden. Das ist besonders für Sie als Eltern weiter eine große Herausforderung. Dennoch wünschen wir Ihnen und Ihren Kindern eine gute Ferienzeit!

Unterricht nach den Ferien: Leider wird auch ab dem 12. April kein normaler Unterricht möglich sein, da die Infektionszahlen weiter steigen. Das Schulministerium teilte gestern mit, dass es in den Schulen vom 12. April bis zunächst zum 23. April noch keinen normalen Präsenzunterricht geben wird. Wir machen daher auch ab dem 12. April an der Franz-Marc-Schule weiter wie vor den Ferien jeweils wochenweise Wechselunterricht in den Gruppen A und B. Wir starten mit Gruppe B. Die Schülerinnen und Schüler, die aktuell darüber hinaus in der Schule betreut werden, können auch im April betreut werden.

Corona-Tests: Es wurde angekündigt, dass es für alle Schülerinnen der Mittel-, Ober-und Berufspraxisstufen wöchentlich zwei der Selbsttests geben wird, die auch schon vor Ostern zur Verfügung standen. Für die Primarstufenschülerinnen und -schüler soll es neue, für Kinder besser geeignete Selbsttests in den Schulen geben, sobald diese lieferbar sind. Wir informieren Sie nach den Ferien genauer. Die meisten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind einmal geimpft. Für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen zwei Selbsttests pro Woche zur Verfügung gestellt werden.

Luftreinigungsfilter: Wir haben leider noch keine Luftreinigungsfilter für die Primarstufenklassen erhalten.

Schulbusse: Nach den Osterferien wird es auch für die Schülerinnen und Schüler, die im Bus keine Maske tragen, Schulbusse geben, die um 8.00 Uhr in der Schule sind und um 14.00 Uhr hier abfahren. Ihr Kind wird dann wieder zur gewohnten Zeit abgeholt und gebracht. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die Fa. Gilbacher.

TERMINÄNDERUNG: Am 26.4.2021 ist Unterricht von 8 –14.00 Uhr. Der ursprünglich geplante Gemeinschaftstag des Kollegiums fällt aus. Am Donnerstag, den 27.5.2021 findet kein Unterricht statt. Das Kollegium nimmt an einer Fortbildung zu digitalen Medien teil. Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie auch im Namen des Kollegiums schöne und erholsame Frühlingstage! Bleiben Sie gesund!

Mit herzlichen Grüßen

gez. S. Lamche (Schulleiterin)


für den Zeitraum ab Montag, den 15. März 2021 bis Freitag, den 26. März 2021

NEU: Wechselunterricht auch für die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufe

Liebe Eltern,

Liebe Erzieherinnen und Erzieher,

wir freuen uns, dass vor den Osterferien nun auch die Schülerinnen und Schüler der Mittel- und Oberstufen wieder in die Schule kommen können.

Wir unterrichten dann in der Franz-Marc-Schule bis zu den Osterferien alle Schülerinnen und Schüler im Wechselunterricht.

Ist Ihr Kind in der Primar- oder Berufspraxisstufe?

Für die Primar- und Berufspraxisstufen läuft die Organisation so weiter wie in den letzten beiden Wochen (wöchentlicher Wechsel von Präsenzunterricht und Distanzunterricht bis zu den Osterferien).

Ist Ihr Kind in einer Mittel- oder Oberstufenklasse?

Für die Mittel- und Oberstufe bedeutet dies jetzt neu, dass jede Schülerin und jeder Schüler eine Woche

Präsenzunterricht in der Schule haben wird. Dafür werden diese Klassen geteilt, damit nicht alle Schülerinnen und Schüler gleichzeitig im Klassenraum sind. Es wird in jeder Klasse eine Gruppe A und eine Gruppe B geben.

Schülerinnen und Schüler der Gruppe B haben vom 15. März bis zum 19. März in der Schule Präsenzunterricht. Vom 22. März bis zum 26. März lernen sie zu Hause.

Schülerinnen und Schüler der Gruppe A haben vom 22. März bis zum 26. März Präsenzunterricht. Vom 15. März bis zum 19. März lernen sie zu Hause.

Zu welcher Gruppe gehört Ihr Kind?

Dazu erhalten Sie in den nächsten Tagen eine Information von den Lehrerinnen und Lehrern Ihres Kindes!

Ihr Kind trägt im Bus und in der Schule medizinische Masken. Bitte geben Sie möglichst täglich zwei mit.

Schulbusse:

Die Schulbiss fahren bis zu den Osterferien für alle wie vor dem Lockdown (bis Dezember 2020). Nach den Osterferien

wird es auch für die Schülerinnen und Schüler, die im Bus keine Maske tragen, Schulbusse geben, die um 8 Uhr in der Schule sind um um 14.00 Uhr hier abfahren.

Schnelltests:

Sie können sich und Ihr Kinder einmal wöchentlich kostenfrei testen lassen. Informieren Sie sich dazu bei Ihrem Arzt.

In der Schule können wir aktuell keine Schnelltests für die Schülerinnen und Schüler anbieten.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie vor allem Gesundheit und alles Gute!

Seit Anfang Februar hat die Franz-Marc-Schule eine neue Sekretärin.

HERZLICH WILLKOMMEN FRAU KRÄMER!