Liebe Eltern,


wie Sie den Pressemeldungen entnommen haben, gelten ab Dienstag, den 1. September 2020 in allen Schulen in NRW neue Regeln für das Tragen von Mund-Nasenschutz-Masken:

Schülerinnen und Schüler müssen im Unterricht keine Maske tragen, wenn sie an ihren Arbeitsplätzen sitzen.

Die Schülerinnen und Schüler können natürlich freiwillig einen Mund-Nasen-Schutz auch im Unterricht tragen.


Bitte geben Sie ihrem Kind aber weiterhin täglich mindestens eine frische Maske mit in die Schule, da im Bus, auf dem Schulgelände und in den Fluren weiter für alle eine Maskenpflicht besteht.

Diese Information gilt natürlich nicht für die Schülerinnen und Schüler, die aufgrund ihrer Behinderung schon seit Schuljahresanfang in der Schule bzw. im Bus keine Maske tragen können.


Mit freundlichen Grüßen,

gez. S. Lamche (Schulleiterin)

Am 14. August wurden unsere Schulneulinge von Frau Lamche begrüßt und durften anschließend das erste Mal in ihre neuen Klassen gehen.