Herzlich Willkommen auf der Internetseite der FRANZ-MARC-SCHULE.

Unsere Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung.

Schulträger ist die Landeshauptstadt Düsseldorf.

Zurzeit besuchen 170 Schülerinnen und Schüler im Alter von 6 – 20 Jahren die Franz-Marc-Schule in 17 Klassen der Primarstufe, der Sekundarstufe I und der Sekundarstufe II (Berufspraxisstufe).

Wichtig ist uns:

Die Franz-Marc-Schule ist ein Ort des Lernens und des Lebens in Gemeinschaft.

Jedes Kind und jeder Jugendliche ist individuell.

Jeder wird wertgeschätzt.

Jedes Kind und jeder Jugendliche kann schon viel.

Kinder, Jugendliche und auch junge Erwachsene wollen und können immer noch mehr lernen und dadurch selbständiger werden.

Die Lehrkräfte unterstützen die Schülerinnen und Schüler sehr individuell in ihrem Lernprozess.

Der Unterricht findet in Klassen, klassenübergreifenden Lerngruppen und teilweise auch in Einzelförderung statt.

Die Klassen sind jahrgangsübergreifend organisiert (Primarstufe: 1. – 5. Schulbesuchsjahr, Sekundarstufe I – Mittelstufe: 6. – 8. Schulbesuchsjahr, Sekundarstufe 1 – Oberstufe: 9. – 11. Schulbesuchsjahr, Sekundarstufe II – Berufspraxisstufe: 12 – 14. Schulbesuchsjahr)

Die Lehrerinnen und Lehrer (Sonderschullehrkräfte und Fachlehrkräfte) organisieren den Unterricht, unterstützt von Lehramtsanwärterinnen, städtischen Pflegekräften, individuellen Schulbegleitern, Mitarbeitern im Freiwilligen Sozialen Jahr, Erzieherinnen im Anerkennungsjahr, Praktikantinnen.

Zwei Schulsozialarbeiterinnen unterstützen die Lehrkräfte und beraten Schülerinnen und Schüler und deren Familien.  Therapie wird während der Unterrichtszeit von mehreren Sprachtherapeutinnen und einem Ergotherapeuten angeboten.